FAQ

VORAUSSETZUNGEN

Wie funktioniert das home24 Marktplatz-Modell? 

  1. Prüfen Sie, ob Sie alle Kriterien erfüllen
  2. Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular
  3. Sprechen Sie mit einem unserer dedizierten Marktplatz-Teammitglieder über eine mögliche Kooperation
  4. Erstellen Sie Ihren Shop nach Erhalt unseres Einladungslinks
  5. Listen Sie Ihre Produkte
  6. Verkaufen und versenden Sie Ihre Produkte

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um auf home24 zu verkaufen? 

  1. Sie haben eine Umsatzsteuer-ID in dem Land in dem Sie verkaufen möchten.
  2. Sie liefern aus einem europäischen Lagerstandort direkt an den Endkunden.
  3. Sie können Retouren von Endkunden entgegen nehmen.
  4. Sie haben Produktdaten und Kundenservice in der Sprache des Marktplatzes auf dem Sie verkaufen möchten. 
  5. Ihre Produkte sind mit einer 13-stelligen EAN Nummer ausgewiesen (European Article Number)

Welche Produkte darf ich auf home24 anbieten?

Aktuell können Sie Produkte aus den folgenden Bereichen hinzufügen:
Möbel, Haushalt, Garten, Wohnaccessoires, Wohntextilien 

Welche Gebühren fallen an, wenn ich auf home24 verkaufe?

 Sie zahlen eine monatliche Gebühr von 39€ (nach 3 Monaten) und eine Verkaufsprovision von 15-19% je nach Kategorie.  

ANMELDUNG

Ich habe Interesse, auf dem Marktplatz von home24 zu verkaufen. Wie kann ich starten?

Da wir unseren hohen Standard für Endkunden halten möchten, ist es uns wichtig vorab zu besprechen, ob eine Zusammenarbeit beidseitig sinnvoll ist. 
Schreiben Sie uns via dem Kontaktformular.
Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen, um eine Kooperation zu besprechen. 

Welche Informationen benötige ich für die Anmeldung?

 Sie benötigen die folgenden Informationen:

  • Sprache
  • Benutzer-E-Mail-Adresse
  • Shop-Konto & Firmenname
  • Firmenregistrierung & Umsatzsteuernummer
  • Kontaktinformationen: Titel, Name, Shop-E-Mail (wird auf der Rechnung angezeigt)
  • Adresse der Firma
  • AGB, Impressum und Datenschutzhinweis 

Wie lange dauert es, bis ich auf home24 verkaufen kann?

Ihren Shop Account können Sie in wenigen Minuten erstellen. 
Bei der Listung der Produkte kommt es darauf an, welche Methode Sie nutzen können (manuell bis zu komplett automatisch über APIs). 
Wenn Sie APIs nutzen können, kann die Listung der Produkte in Kürze geschehen. Eine manuelle Listung dauert selbstverständlich länger.
Danach wird ein internes Team von uns einmal Ihre Listung prüfen. Wenn alles in Ordnung ist, sollten Ihre Produkte und Ihr Shop nach 1-2 Wochen online sein. 

LISTUNG DER PRODUKTE

Was muss ich bei der Listung unserer Produkte beachten?

Da wir ein bestmögliches Kundenerlebnis gewährleisten möchten, ist es uns wichtig, dass Ihre Produktlistung vollständig und qualitativ hochwertig ist. 
Alle Informationen bekommen Sie von uns in und nach dem ersten gemeinsamen Gespräch. 

Welche Integrationsmethoden gibt es um Produkte hinzuzufügen?

Sie können Produkte über 4 Modelle hinzufügen:
1. Manuell
2. Über Dateien
3. Semi-automatisch über HTTP oder FTP
4. Automatisch über APIs oder Aggregatoren

Kann ich meine aktuellen Produktfotos nutzen?

Ja, Sie können Ihre aktuellen Fotos nutzen. Es gibt ein paar Voraussetzungen für Ihre Bilder, diese werden wir Ihnen vor der Listung zukommen lassen. 

Wie lange dauert es bis unsere hochgeladenen Produkte für den Kunden sichtbar sind?

Dies kann zwischen 1-10 Tagen dauern. 
Wir haben ein dediziertes Team, das Produkttitel, Produktbeschreibungen, als auch Bilder von Ihnen prüft um sicher zu gehen, dass diese unseren Standards entsprechen. Somit kann die Freischaltung Ihrer Produkte einige Tage in Anspruch nehmen. 

Wie kann ich ein Produkt wieder löschen?

Ein Produkt kann nicht von unserer Seite entfernt werden, da sich auch andere auf Ihre Produktanzeige schalten können. Sie können aber Ihr Angebot löschen, sodass Sie nicht mehr als Verkäufer angezeigt werden.

Wie kann ich meinen Lagerbestand hinterlegen?

Hierfür nutzen wir Schnittstellen, sodass dies automatisch von Ihrem System in unser System übertragen wird und somit stets auf dem neusten Stand ist.
Wenn Sie keine Schnittstelle haben, können Sie Ihren Lagerbestand auch manuell einpflegen. Dies empfehlen wir jedoch nur bei wenigen Produkten. 

VERSAND, RETOURE & KUNDENSERVICE

Was kann über die Versandinformation eingestellt werden? 

Sie können im System Ihren Lieferanten als auch die Trackingnummer eingeben. Dies hilft, dass die Endkunden den Status der Lieferung mitverfolgen können.

Wer zahlt für den Versand?

Sie zahlen für den Versand an den Endkunden. 
Sie können zwischen drei Versandmodellen wählen:

  • Kostenloser Versand
  • 4.99€ für Paketsendungen, 29.99€ für 2MH, variiert pro Land 
  • Angabe eines Schwellenwertes und Nutzung der 3.99€ und 29.99€, darüber kostenlose Lieferung 

Welche Carrier kann ich nutzen?

Sie können sich aussuchen, mit welchem Lieferanten Sie zusammenarbeiten möchten. Es ist wichtig, dass Sie eine Sendungsnummer im System hinterlegen können und dass Ihr Lieferant die Produkte direkt an den Endkunden liefert. 

Wofür benötigt home24 die Sendungsnummer?

Es ist eine gute Kundenerfahrung, wenn Kund*innen stets über den Lieferstatus Ihres Produktes Bescheid wissen. Um dies zu gewährleisten, müssen Sie die Sendungsnummer in Ihrem Account hinterlegen. Diese Sendungsnummer wird dann automatisch dem Endkunden angezeigt, der so dauerhaft eine Übersicht des Aufenthalts seines Produktes hat. 

Wer ist verantwortlich für den Kundenservice?

 Als Seller sind Sie verantwortlich für den Kundenservice. 

Muss mein Kundenservice per E-Mail und telefonisch für die Kunden erreichbar sein?

Sie können auswählen, ob Sie beide Optionen anbieten möchten oder nur eine der beiden. Uns ist es nur wichtig, dass Kunden Sie entweder per E-Mail oder per Telefon erreichen können.

Wie funktioniert der Retouren Prozess?

Kund*innen können die bestellten Produkte innerhalb von 30 Tagen retournieren. Möchten Kund*innen eine Retoure senden, müssen diese zunächst über das home24 Kund*innenkonto kommen. Dazu klicken die Kund*innen in dem Bereich "Meine Bestellungen" bei dem entsprechenden Artikel auf "Zurücksenden", wählen einen Rücksendegrund und melden die Retoure unter dem Punkt "Rücksendung anmelden" an. Hierbei können Kund*innen Ihre Präferenz angeben (Retoure, Rabatt oder Ersatzteile). Sie können dann direkt mit dem Kunden in Austausch gehen und besprechen, wie Sie weiter vorgehen. 
Es ist nicht notwendig, dass Sie Retourenlabel direkt ins Paket legen. 
 

ZAHLUNGSABWICKLUNG

Warum habe ich meine Zahlung noch nicht erhalten?

Sie erhalten das Geld von Ihrem Verkauf nicht sofort. Wenn ein Kunde einen Ihrer Artikel kauft, wird das Geld von seiner Karte auf ein Treuhandkonto gelegt. Das Geld wird dort solange aufbewahrt, bis der Endkunde das Produkt erhalten hat. 
14 Tage, nachdem Sie das Produkt an den Endkunden gesendet haben, geht unser System davon aus, dass der Endkunde das Paket erhalten haben muss. Danach wird das Geld automatisch zum 1., 11. und 21. jeden Monats auf Ihr Bankkonto überwiesen. 

WEITERE FRAGEN 

Was mache ich, wenn etwas nicht funktioniert?

Wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter. Schreiben Sie uns gerne direkt an unsere Email [email protected] und wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen. Ansonsten schreiben Sie gerne auch Ihrem direkten Ansprechpartner.